Mit sehr viel Engagement und Begeisterung studierten unsere beiden Jugendreferentinnen Kerstin Höllinger und Astrid Pürstinger mit unseren Nachwuchsmusikern Stücke für diesen Vortragsabend ein. Unterstützt wurden sie dabei von weiteren erfahrenen Musikern.

Belohnt wurde dies mit einem überwältigenden Besucheransturm in den Räumlichkeiten des Bauhofes.

Die “Kleinen” konnten an diesem Abend zeigen, was in ihnen steckt.

Wir freuen uns schon, wenn wir unseren Jungmusikernachwuchs im “großen Verein” begrüßen dürfen!