Nach gut einem Jahr Bauzeit war es am 17. Juni 2016 so weit: wir konnten unsere erste Musikprobe im neuen Proberaum im Haus der Musik abhalten.

Voller Vorfreude fieberten wir diesem Ereignis entgegen – die Vorbereitungsarbeiten liefen auf Hochtouren. Da wurde noch geputzt, eingeräumt, aussortiert und vorbereitet, bevor wir uns von der großartigen Akustik im neuen Proberaum begeistern lassen konnten. Eine Wohltat nicht nur für die Ohren unseres Kapellmeisters, sondern natürlich auch für uns Musiker.

Wir bedanken uns bei allen Unterstützern während der Bauphase, ganz besonders jedoch bei der Gemeinde St. Georgen und bei Bgm. Karl Furthmayr, ohne dessen Engagement und Beharrlichkeit die Umsetzung dieses neuen Gebäudes nicht möglich gewesen wäre!

Den ersten Geburtstagsmarsch im neuen Proberaum durfte unser Hornist Klaus Schuster dirigieren.

Hier ein paar Eindrücke von der ersten Musikprobe – welche wir mit einer „Leberkäs-Verkostung“ gemütlich bis spät in die Nacht ausklingen ließen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.